Richard Banks als …

Investor

Abgesehen von den Träumen aus Kindertagen und meinen ersten minderjährigen Geld­verdien­geschichten haben mich die Bücher von André Kostolany ab dem 17. Lebensjahr beeindruckt und beeinflusst.

Die Kunst über Geld nachzudenken

„Die Kunst über Geld nach­zu­denken“ hat mich von Anfang an sehr ange­sprochen!

So kam es, dass sich meine erste „Investoren­karriere“ im Segment der Aktien und Fonds abspielte.

Die zweite nahm ihren Lauf im Segment der Edelmetalle und Rohstoffe.

Richard Banks in Australien

Mit dem CFO einer Rohstoffcompany bei der Besichtigung einer Wolframmine in Australien (2012).

Zeitlich und lesetechnisch rund 1.000 Bücher später wechselte ich zu Robert Kiyosaki und fand den Weg in die aktuell dritte Karriere in US-Immobilien.

Robert Kiyosaki Cashflow Quadrant

Dies erschloss ich mir – meinem Vorbild folgend – über Investments in Tax Liens.

Auf dieser persönlichen Seite werden Sie gelegent­lich etwas aus diesem Investoren­spiel­feld hören.

Wesentlich mehr und intimer natürlich, wenn Sie sich einem der Trainings­programme wie der Tax Lien Masterclass anschließen und somit Teil meines Netzwerkes werden.

Im Laufe der Jahre haben sich so Freund­schaften und Partner­schaften entwickelt, über die ich froh und dankbar bin.

Richard Banks mit Reise-Buddy in den USA

Auf Recherchetour unterwegs mit einem Investorenfreund in den USA.


Weiter lesen ► Richard Banks als Autor und Networker.

Schreibe eine Ergänzung oder stelle eine Frage, Danke fürs Engagement!

Kostenfreie Inhalte:

Spiel des Lebens
bekannt aus:
Smart Investor DeutschesKonto.org Youtube